Über mich

Sebastian Meissner

Ich bin Jahrgang 1979 und hatte beruflich immer mit Menschen zu tun, in der Regel Menschen in Schwierigkeiten. Autor bin ich in der Zeit, die mir zwischen Familie und Arbeit zur Verfügung steht. Und das ist gut so, da ich in diesem begrenzten Rahmen produktiver bin, als ich es früher je war. Beim Lesen wie beim Schreiben bevorzuge ich die phantastischen Welten von Fantasy oder Science Fiction. Ich mag das Ungewöhnliche, aber Greifbare, und hoffe diese Balance mit meiner Traumschreiterserie zu treffen.

Zum Schreiben brauche ich vor allem Ruhe (meine Kinder leihen sich die Schallschutzkopfhörer auch gerne mal aus) im Wechsel mit körperlicher Aktivität. Brotteig kneten, Wandern, Laufen oder Schwimmen sind meine bevorzugten Gedankenanschieber. 

Zu Hause sind wir – Frau, Kinder, Katzen und ich – im Ruhrgebiet und in diversen Büchern.

Fragen beantworte ich gerne. Um Veröffentlichungen, Leseproben oder neue Cover nicht zu verpassen, kannst du dich für meinen Newsletter eintragen.

Ich wünsche viel Vergnügen beim Stöbern!

Sebastian Meissner